Anabella Freimann

Leseproben und mehr..


Franziska kam oft mit ihren übermächtigen erotischen Wünschen

und Fantasien nicht zurecht. Wenn es besonders schlimm war,

wünschte sie sich, dass Freyja dieses  Gebet erhören  würde:

 

Stoßgebet  an Freyja

Ich bitte dich, erhöre mich, wende all deine Kraft und Stärke an.

Lass mich hässlich werden. Lass meinen Körper schnell altern,

damit mich kein Mann mehr gern anschaut. Lass meine Brüste

und meinen Po schlaff werden.

Nimm mir all meine Lüste, meine Gier nach einem Mann.

Nimm mir die Feuchtigkeit zwischen den Schenkeln.

Nimm mir die erotischen Gedanken aus dem Kopf.

Gib stattdessen übermächtige  Großmuttergefühle hinein.

Lass mich gleichgültig werden, lass mich resignieren....

 

Aber das würde ihr letztendlich doch nicht gefallen.

Deshalb dachte sie sich ein zweites aus:

 

Mein Gebet an Freyja

Bitte, liebe Göttin, lass mich lange schön bleiben.

Lass mich nur langsam altern.

Lass meine Brüste fest bleiben und meinen Po straff.

Erhalte mir vor allem die Lust und die Gier auf einen Mann.

Lass die Feuchtigkeit zwischen meinen Schenkeln nie versiegen.

Lass sie mich noch mehr genießen.

Gib mir erotische Gedanken und Fantasien ohne Ende.

Erhalte mir die Freude an Dessous, an schwarzen halterlosen Strümpfen,

an Nylons und Strapsen, an Korsagen!

Erhalte mir den besonderen erotischen Gang,

den nur High Heels zaubern können!

Freue dich mit mir, wenn ich Erotik und Verführung in meinen Blick lege!

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!